Nominieren Sie Ihre/n PflegerIn mit Herz 2018!

Nominieren Sie Ihre/n PflegerIn mit Herz 2018!

Zum siebenten Mal findet auch dieses Jahr wieder die Wahl zum/zur „PflegerIn mit Herz 2018“ statt! Auch Sie können Ihren Favoriten / Ihre Favoritin jetzt nominieren!

Wie kann ich meine/n „PflegerIn mit Herz“ 2018 nominieren?

Bis 30.Oktober 2018 haben Sie unter folgendem Link https://pflegerin-mit-herz.at/pflegerin-nominieren ganz einfach online die Möglichkeit Ihre Nominierung einzureichen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Einreichung per Postweg (Postfach 2500o/1011 Wien, Kennwort: „PflegerIn mit Herz“). Nominierungsfolder liegen in allen Filialen der Wiener Städtischen Versicherung sowie bei den NGOs Hilfswerk, Volkshilfe, Diakonie, Rotes Kreuz und Caritas auf.

Wer kann nominiert werden?

Nominiert werden kann jede/r, die/der im Pflegebereich tätig ist: Diplomierte Gesundheitspflegerin und Gesundheitspfleger aller Sparten, Pflegehelfer/in, Altenfachbetreuer/in, Heimhelfer/in, 24-Stunden-Betreuer/in oder pflegende/r Angehörige/r.

Ablauf der Initiative „PflegerIn mit Herz“

Aus allen Nominierungen wählt eine Jury – bestehend aus den Kampagnenpartnern und Vertreter/innen der größten NGOs im Pflegebereich – drei Gewinner/innen pro Bundesland aus. Die Gewinner/innen werden in drei Kategorien prämiert: „Pflege- & Betreuungsberufe“, „pflegende Angehörige“ sowie „24-Stunden-Betreuung“.

Alle 27 Gewinner/innen (je 3 Gewinner/innen pro Kategorie und Bundesland) werden bei einer Abschlussgala im Dezember mit einem Geldpreis in der Höhe von 3.000 Euro (gestiftet vom Wiener Städtischen Versicherungsverein bzw. von den Wirtschaftskammern Österreichs) geehrt.

Video Nominierungsaufruf

 

Related Posts